Zweithor-Berlintouren

Eindrücke von diesem Rundgang:

Im Nikolaiviertel
Das Nikolaiviertel. Gelungene Rekonstruktion oder Disneyland?
Zum Nußbaum
Die Gaststätte "Zum Nußbaum". Verpflanzte Alt-Berliner Gastlichkeit.
Das Knoblauchhaus
Das Knoblauchhaus. Entstanden im Biedermeier, als die Gemütlichkeit erfunden wurde.
Ephraim-Palais
Ein Palais aus der Zeit Friedrichs des Großen - Berlins schönste "Ecke" - Ein Puzzle aus über 2000 Teilen.

Der historische Stadtkern Berlins. Vom Mittelalter in die Neuzeit.

Dieser Rundgang durch die Keimzelle der heutigen Großstadt Berlin ist ein Weg voller Gegensätze. Sie erleben die Geschichte der Stadt wie in einer Zeitmaschine, mit abrupten Sprüngen von der Vergangenheit in die Gegenwart und umgekehrt.

Die alte Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert duckt sich unter dem alles überragenden Fernsehturm aus dem 20. Jahrhundert, daneben steht stoisch das Rote Rathaus aus dem 19. Jahrhundert und schaut auf den fast gleichaltrigen Neptunbrunnen, der sich an seinem heutigen Platz nicht recht heimisch fühlt.

Auf dem Gang durch das Nikolaiviertel mit seinen engen Gassen bekommen Sie einen Eindruck vom mittelalterlichen Berlin, aber nur ein paar Schritte weiter, auf der anderen Seite der Spree, im alten Fischerkiez, stehen Sie staunend vor den Zeugnissen neuzeitlichen Wohnungsbaus, die rein garnichts von der alten Vorkriegsbebauung übriggelassen haben.

Während der Führung erfahren Sie, warum ein schmuckes Palais aus dem 18. Jahrhundert unter den Nationalsozialisten in über 2.000 Einzelteile zerlegt und eingelagert und dann 50 Jahre später von der DDR wieder zusammengesetzt wurde. Wie die Weiße Frau den Weg vom Stadtschloß nach Alt-Berlin fand. Daß Städtebauer manchmal wie Zahnärzte mit Implantaten arbeiten. Sie sehen die gemeißelte „Steinerne Chronik“ Berlins aus dem 19. Jahrhundert und ihre moderne Fortsetzung aus DDR-Zeiten.

Einige der Stationen auf dieser Tour: Fernsehturm, Marienkirche, Rotes Rathaus, Nikolaiviertel, Fischerinsel, Märkisches Ufer, Historischer Hafen, Märkisches Museum.

Dauer der Stadtführung: rund 2½ Stunden.

Preise (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer):
Gruppenpreise:

Buchungsanfrage